Nothnagl

Nothnagl

Das Weingut Nothnagl liegt in Spitz an der Donau. Die Rebflächen liegen in den besten Rieden im Ortsteil Radlbach. Insgesamt umfassen sie eine Anbaufläche von acht Hektar. Seit 1872 befindet sich das Weingut Nothnagl in Familienbesitz. Anton Nothnagl, der den Betrieb seit 1997 leitet, führt also eine mehr als hundertjährige Weinbautradition fort. Die Trauben auf dem Weingut gedeihen in einem Klima, das geprägt ist von extremen Temperaturschwankungen, hoher Luftfeuchtigkeit und Herbstnebel. Dieses Klima verleiht den Weinen ihren Charakter. Denn es begünstigt die Würzigkeit und Finesse der Weine. Familie Nothnagl baut in Spitz die Rebsorten Riesling, Grüner Veltliner, Neuburger, Chardonnay, Weißburgunder und Sauvignon Blanc an.

  • Grüner Veltliner Federspiel Ried Steinporz DAC

    Nothnagl, 2021
    10,15
    auf Lager
  • Weißburgunder Wachau DAC

    Nothnagl, 2021
    10,15
    auf Lager
  • Riesling Federspiel Ried Burgberg DAC

    Nothnagl, 2021
    11,35
    auf Lager
  • Sauvignon Blanc Federspiel DAC

    Nothnagl, 2021
    11,35
    auf Lager
  • Gelber Muskateller Wachau DAC

    Nothnagl, 2021
    11,95
    auf Lager
  • Sauvignon Blanc Smaragd Ried Hartberg

    Nothnagl, 2018
    14,39
    auf Lager
  • Grüner Veltliner Smaragd Ried Setzberg

    Nothnagl, 2018
    14,98
    auf Lager
  • Grüner Veltliner Smaragd Ried Setzberg

    Nothnagl, 2019
    14,98
    nur noch 1 auf Lager
  • Grüner Veltliner Smaragd Ried Setzberg

    Nothnagl, 2021
    15,95
    auf Lager
  • Grüner Veltliner Auslese

    Nothnagl, 2019
    18,23
    auf Lager

Übersicht     Entspannen     Feierabend     Feste feiern     Freunde treffen     Geschenke     Mädelsabend     Männerrunde     Pärchenabend     Party     Urlaub

Das ist in Deinem Warenkorb